Trampolin pi colortramp®

Eine runde Sache

Es war das erste runde Trampolin auf dem Markt und besticht durch seine elegante und zeitlose Form. Nach dem quadratischen Trampolin "S" und dem rechteckigen Trampolin "XL" rundet nun das runde Trampolin "Pi" unser sprunghaftes Trampolinprogramm ab.

Ansicht

Technische Daten

Technische Daten

GeräteraumØ 1,75 m
MindestraumØ 4,25 m
SprungflächeØ 1,2 m
Gerätehöhe0,0 m
Altersgruppeab 3 Jahre
Maximale Sprunghöheca. 0,5 m
Benutzeranzahl1-3 Kinder
Gesamtgewicht220 kg
Einbautiefe0,45 m
Benötigte Fundamentekeine

Farbauswahl

Farbauswahl

Die Farbe der Sprungmatte ist ab sofort ohne Aufpreis in 10 verschiedenen Farben erhältlich.

Bei der Fallschutzumrandung haben Sie nun die Wahl zwischen 3 Standardfarben.

Unsere colorcards verschaffen Ihnen eine gute Übersicht über die mögichen Farben.

Auch verschiedene Motive wie Rainbow, Zahlen, Smileys usw. sind verfügbar.

Die komplette Übersicht finden Sie im neuen "bunte Hüpfer" Katalog.

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, auch eigene Motive sind machbar.

 

Motive

Motive

flashtramp®

flashtramp®

Downloads

Der Klassiker! Das runde Trampolin "pi" von SMB Seilspielgeräte!

"Auch bei diesem Typ haben wir größten Wert auf eine funktionale und qualitativ hochwertige Ausführung gelegt, die ein dauerhaftes Sprungvergnügen garantiert.

Neben dem wichtigen Aspekt, dass für den Einbau keine Fundamente benötigt werden, wurde die Anbindung der Sprungmatte erneut so konstruiert, dass diese problemlos mit einem einfachen Spezialwerkzeug entfernt werden kann, um den Innenraum von Sand und Unrat zu befreien.

Somit ist auch das Auswechseln oder Ersetzen der Matte bei Vandalismusschäden oder Verschleiß kein Grund den Spielbetrieb einzustelllen und die Folgekosten fallen entsprechend gering aus.

Der Außendurchmesser beträgt 1,74 m wobei die Sprungfläche einen Durchmesser von 1,20 m aufweist. Die Benutzung durch mehrere Personen zur gleichen Zeit ist bei dieser Größe gegeben.

Der Einbau unserer Trampoline ist im öffentlichen Bereich genauso möglich wie im Kindergarten oder auf dem Schulgelände."

Technische Besonderheiten unseres Trampolins

Distanzscheiben
Die Kunststoffscheiben lassen keine Reibungspunkte zwischen den Federn und den Innenseiten der Haltelaschen zu, um störende Geräusche zu unterdrücken und Abrasion zu vermeiden.

Gleitlager
Die selbstschmierenden Gleitlagerhülsen vermindern die Abrasion der Federn an der Rahmenaufhängung und verlängern so zusätzlich die Lebensdauer der beweglichen Teile – gleichzeitig werden übliche nutzungsbedingte Quietschgeräusche vermieden.

Bolzen
Über den Bolzen wird die gleitgelagerte Feder mit den am Stahlrahmen verschweißten Haltelaschen verbunden.

Stahlrahmen
Der feuerverzinkte Stahlrahmen ist extrem robust und witterungsbeständig – angeschweißte Haltelaschen dienen als Aufnahmen für das Zugfedersystem.

Bolzensicherung
Die Sicherung fixiert den Bolzen in den Haltelaschen.

DURAPTEQ®-Feder
Hochrobuste Schraublaschenzugfeder zur Entlastung des Federdrahtes und für eine noch längere Lebensdauer. Sie halten die Sprungmatten in gelenkiger Lagerung und gleichzeitig unter Vorspannung.

Flügellamellen
Optimierte Flügellamelle für eine geschlossene Sprungoberfläche und als Schutz gegen das Hindurchrutschen von Kleinteilen, wie z.B. Schlüsselbund, Handy

Die Reinigung
ist nunmehr auch problemlos vorzunehmen. Durch eine Konstruktionsidee ist die Möglichkeit geschaffen, dass einige Federn mit einem einfachen Hilfswerkzeug von oben aus der Aufhängung gelöst werden können. Die Sprungmatte kann sodann beiseite geklappt werden und durch die gegebene Öffnung kann die Reinigung erfolgen.

Der Einbau
des smb-Trampolins besteht lediglich in dem waagerechten, planebenen Einbringen ins Erdreich.

Fundamente werden nicht benötigt!