Trampolin loop modutramp®

Ansicht

Technische Info

Technische Info

Geräteraum6,15 x 3,70 m
Effektive Sprungfläche9,10 m²
Mindestraum9,61 x 7,16 m
Gerätehöhe0,00 m
Altersgruppeab 3 Jahre
Benutzeranzahl10
Max. freie Fallhöhe0,90 m
Gewicht schwerstes Teil175 kg
Gesamtgewicht1750 kg
Montagezeit 8,00 Stunden
Montagepersonal2 Personen
Fundamentekeine

Farbauswahl

Farbauswahl

Motive

Motive

flashtramp®

flashtramp®

Technische Besonderheiten unseres Trampolins

Distanzscheiben
Die Kunststoffscheiben lassen keine Reibungspunkte zwischen den Federn und den Innenseiten der Haltelaschen zu, um störende Geräusche zu unterdrücken und Abrasion zu vermeiden.

Gleitlager
Die selbstschmierenden Gleitlagerhülsen vermindern die Abrasion der Federn an der Rahmenaufhängung und verlängern so zusätzlich die Lebensdauer der beweglichen Teile – gleichzeitig werden übliche nutzungsbedingte Quietschgeräusche vermieden.

Bolzen
Über den Bolzen wird die gleitgelagerte Feder mit den am Stahlrahmen verschweißten Haltelaschen verbunden.

Stahlrahmen
Der feuerverzinkte Stahlrahmen ist extrem robust und witterungsbeständig – angeschweißte Haltelaschen dienen als Aufnahmen für das Zugfedersystem.

Bolzensicherung
Die Sicherung fixiert den Bolzen in den Haltelaschen.

DURAPTEQ®-Feder
Hochrobuste Schraublaschenzugfeder zur Entlastung des Federdrahtes und für eine noch längere Lebensdauer. Sie halten die Sprungmatten in gelenkiger Lagerung und gleichzeitig unter Vorspannung.

Flügellamellen
Optimierte Flügellamelle für eine geschlossene Sprungoberfläche und als Schutz gegen das Hindurchrutschen von Kleinteilen, wie z.B. Schlüsselbund, Handy

Die Reinigung
ist nunmehr auch problemlos vorzunehmen. Durch eine Konstruktionsidee ist die Möglichkeit geschaffen, dass einige Federn mit einem einfachen Hilfswerkzeug von oben aus der Aufhängung gelöst werden können. Die Sprungmatte kann sodann beiseite geklappt werden und durch die gegebene Öffnung kann die Reinigung erfolgen.

Der Einbau
des smb-Trampolins besteht lediglich in dem waagerechten, planebenen Einbringen ins Erdreich.

Fundamente werden nicht benötigt!

usdauer und Koordination sind gefragt!


modutramp®-Kombination bestehend aus:

10x modutramp® 60

 

Das modutramp®-Konzept!
Einzigartig, innovativ und trendbewusst präsentiert sich unser neues Trampolinsystem modutramp®.
Gewohnt wegweisend in Qualität, Design und Funktionalität!
Inspiriert durch die positiven Erfahrungen aus 20 Jahren in der Trampolinherstellung.

Drei Grundelemente für unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten.
Auf den herkömmlichen Trampolinen ist der Benutzer aufgrund der geringen Abmaße und der Bauform in seinen Bewegungen stark eingeschränkt. Durch das von smb entwickelte modutramp®-System, sind Sprünge in alle Richtungen möglich und trainieren so auf spielerische Weise den Orientierungs-und Gleichgewichtssinn, ebenso wie Wahrnehmung, Rhythmusgefühl und Teamfähigkeit.

Das Trampolinsystem  verfügt über eine einzigartige Kombinationsvielfalt – Und das durch nur drei verschiedene Grundmodule!
Ob im öffentlichen Raum oder dem Schulgelände – die Trampolinserie modutramp® macht Lust auf große Sprünge!